Handbuch der
Futterpflanzen
für Schildkröten und andere Reptilien

Nun ist sie da die Zweitauflage meines beliebten Handbuch der Futterpflanzen.

Da dieses Buch so großen Anklang gefunden hat und nun schon vergriffen ist, habe ich mich zu einer Zweitauflage entschlossen.
Da ich nicht nur einen Nachdruck wollte, habe ich das Buch völlig überarbeitet. So ist es eine Ergänzung zur Erstausgabe, kann also zusammen damit - aber auch allein - verwendet werden.
Die Aufteilung der Pflanzen ist dieses mal anhand der Blütenfarbe, Blütenform und wissenschaftlichem Namen erfolgt.
Ich habe viele neue Kapitel in Informationsteil einfließen lassen und hoffe beim Leser die Neugier auf Naturkreisläufe geweckt zu haben. Sind Naturkreisläufe verstanden worden, so ist es ein Einfaches, diese auch bei der Haltung von Reptilien und allen anderen Lebewesen umzusetzen. Die Erklärungen wurden so einfach wie möglich gehalten, es sind keine botanischen Grundkenntnisse notwendig um sie zu verstehen.
 

Verlagstext

Marion Minch ist nicht nur eine langjährig erfolgreiche Züchterin diverser Landschildkröten, sondern auch eine exzellente Kennerin der heimischen Wildkräuter. Die von Ihr gegründete und geführte samenkiste.de ist vielen Schildkrötenhaltern und Naturliebhabern ein Begriff.
Ihr Name ist untrennbar mit der Reptilienpflege und der artgerechten Ernährung von Schildkröten verbunden.

Ihr Handbuch der Futterpflanzen bildet eine Zusammenfassung über die wichtigsten heimischen Futterpflanzen für herbi- und omnivore Reptilien. Dabei berücksichtigt sie nicht nur Landschildkröten, sondern u.a. auch Leguane, Dornschwanzagamen und sogar Chamäleons. Angefangen von den Grundlagen der Pflanzenbiologie über heimische Wildkräuter bis hin zu geeigneten Futterpflanzen für winterwache tropische Reptilienarten stellt dieses umfassende Werk die Basis für eine artgerechte Haltung dar.

In der erweiterten und ergänzten 2. Auflage ist der Pflanzenteil nach Blütenfarbe gegliedert. So wird das Bestimmen der Wildkräuter noch einfacher. Ebenso wurde das Werk um zahlreiche weitere Informationen und viele Bilder ergänzt.

398 Seiten
643
Farbfotos 
128 Zeichnungen  
Format: 16,8 x 23,5 cm
Preis: 34,80 Euro
Erscheinungstermin 20.Oktober 2013
ISBN: 978-3-940376-07-7
Verlag: KUS-Verlag


 


 
Zum Inhalt:

Das Buch gliedert sich in folgende Hauptbereiche:

  1. Pflanzenkunde, Bevorratung und Sammlung vom Wildkräutern, Aussaat und weiteres wissenswertes zum Thema Pflanzen
  2. Wildkräuter und Winterfutter
    untergliedert in Familien, Gattungen und Arten
    Die Beschreibung der vorgestellten 24 Familien umfasst jeweils alle heimisch vorkommenden Gattungen und die ausgewählten 70 Gattungen umfassen wiederum jeweils alle heimischen Arten von denen ca. 150 im Detail mit Foto und Pflanzbeschreibung vorgestellt werden.
    Zahlreiche weitere Arten werden außerdem im Text erwähnt und vorgeschlagen.
  3. Top-Ten Liste und Gesund verwöhnen
    Für einen gesunden Futterteller